Choose Wisely

Eine kleines Tool für OS X, welches als eine Art Browserweiche fungiert. Beim Öffnen eines Links kann ein Webbrowser gewählt werden.


Download

Choose Wisely 0.5, OS X 10.7+
Release Notes

Screenshots

Features

Als standard Webbrowser definiert, wird ein Link, bspw. in Mail angeklickt, nicht direkt im Webbrowser geöffnet. Statt dessen werden mögliche Browser angezeigt, aus welchem man den gewünschten auswählt.

Zu mindest für jene sinnvoll, welche mehr als einen standard Browser benötigen.

Einstellungen

Die gewünschten Browser einfach per Drag&Drop auf das Fenster ziehen und zum entfernen wieder raus ziehen. Beim Beenden wird automatisch der Stand samt Anzeigeeinstellungen gesichert.

Über den Menüpunkt View können neben den Namen auch die Version und die zu öffnende URL ein- oder ausgeblendet werden.

Einschränkungen

Das Limit liegt momentan bei maximal 5 Programmen und es wird noch nicht geprüft, ob das gewählte Programm URLs entgegennehmen kann.

FAQ

Installation?

Einfach die heruntergeladene Datei entpacken und die enthaltene Chosse Wisely.app in den Ordner Programme verschieben.

“Choose Wisely” kann nicht geöffnet werden,
da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.

Das Ausführen von heruntergeladenen Apps kann von OS X verhindert werden. Siehe hier zu unter: Systemeinstellungen... → Sicherheit. Da es sich (noch) um keine signierte App handelt, muss das erstmalige Öffnen unter Umständen über einen Rechtsklick erst zugelassen werden.

Release Notes

Warning: May contain traces of nuts and bugs!